Kontakt

Termine

Neuigkeiten

Bild zum Artikel

SOMMERFEREN 2014

31. Juli - 14. September 2014

Die diesjährigen Sommerferien finden vom 31.07 - 14.09 2014 statt.

Bild:http://www.publicdomainpictures.net/pictures/50000/nahled/green-river-1368715832iDG.jpg

Bild zum Artikel

SCHULLANDHEIM 2014 - Klasse 7

7. Juli - 11. Juli 2014

Das diesjährige Schullandheim der Klasse 7 findet vom 07.07-11.07.2014 statt.

Bild:© http://www.publicdomainpictures.net/pictures/90000/nahled/canoe-140350028017Z.jpg

Bild zum Artikel

Englandfahrt

6.-12- Juli 2014

Vom 6. bis 12. Juli 2014 reisen Schülerinnen und Schüler des Robert-Gerwig-Gymnasiums nach Großbritannien. In Gastfamilien erleben sie den britischen Alltag und setzen ihr Englisch ein. Auf Exkursionen - unter anderem nach London - lernen sie auch wichtige Sehenswürdigkeiten des Landes kennen. Das Modell, die Veranstaltung für Achtklässler durchzuführen, hat sich als sehr erfolgreich erwiesen.

Im London Eye hoch über der englischen Hauptstadt zu „fliegen“ oder auf abenteuerlichen Pfaden die Steilküste zu erkunden, sind nur einige der Aktivitäten, die die Teilnehmer zum Schwärmen bringen.

Bild © http://www.publicdomainpictures.net/pictures/30000/nahled/tower-bridge.jpg

Bild zum Artikel

Waldwoche

23.-27. Juni 2014

Alle achten Klassen verbringen während der Waldwoche einen Tag im Hausacher Forst.

Erlebnispädagogik ist angesagt: vielfältige Spiel-, Erlebnis- und Erfahrungsmöglichkeiten bieten sich Schülerinnen und Schülern im Wald. Mit Spielen in und mit der Natur lässt sich Vertrauen zu sich und seinen Fähigkeiten gewinnen. Aber auch Vertrauen zu anderen Menschen, Mitschülerinnen und Mitschülern soll mit Hilfe entsprechender Spielformen gefördert werden. Die Klassengemienschaft wird so gestärkt Im Sinne des Zusammenhalts einer Gruppe tragen Vertrauens- und Kooperationsspiele dazu bei, gemeinsam Erfolgserlebnisse und positive Gefühle bei den SchülerInnen auszulösen.

Bild: © http://www.publicdomainpictures.net/view-image.php?image=13978&picture=woods

Bild zum Artikel

Musicafé

27. Juni 2014

Am Freitag, den 27. Juni lädt das Ensemble „The Folks“ ins Musicafé ein. Um 20 Uhr beginnt ein unterhaltsamer Abend rund um die schönsten Melodien der irischen und schottischen Folkmusik.

Das Ensemble „The Folks“ besteht seit 2009 und entwickelte sich aus einer Querflötengruppe an der Musikschule Offenburg/Ortenau heraus. Acht experimentierfreudige Schülerinnen erarbeiteten mit ihrer Lehrerin Kathrin Krichel Folksongs aus Schottland, Irland, Frankreich und anderen europäischen Ländern, wobei die Beschränkung auf die Querflöte bald aufgehoben wurde zugunsten eines bunten Instrumentenreigens: Fast jede der Spielerinnen erkundete die Spielweise mindestens eines anderen Instrumentes. Und so bereichern heute Akkordeon, Gitarre, Klavier und Gesang genauso wie Krummhorn, Blockflöte, Bodràn und Harfe den einzigartigen Klang dieser Formation. Dazu kommen noch diverse Kleinpercussion, Cajon und Drumset. So vielfältig wie der Instrumentenreigen ist auch das Repertoire: von folkloristischen Tanzsätzen über Chorliteratur bis hin zur Filmmusik wird alles gecovert, was gefällt und in Zusammenarbeit mit den Ensemblespielern für die „Folks“ eingerichtet. Auch Stücke von modernen Folkformationen wie „Schandmaul“, „Riverdance“ und „Moyland“ sind dabei. Neuerdings kommen auch Eigenkompositionen dazu, von Sängerin Emma Raiser erdacht und gedichtet.

Eintritt: 2,50 Euro